Unsere Partner

 

Logo Kum-Hiller

Weitere Partner

hier...

 

 

 
+++ Echo Aktuell +++
 
Vereinsspielplan

Fussball.de

Germania Walsrode

 

Alle Spiele

 

... hier ...

 

Letzte / nächste Spiele

 

I. Herren

 

II. Herren

 

III. Herren

 

Altsenioren

 

 
Facebook

 
Spendenplattform

Einfach.Gut.Machen - die Spendenplattform der KSK

 

 

 
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Instagram   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vorstand - besucht langjährige Vereinsmitglieder anlässlich ihrer Jubiläen persönlich zu Hause


Bild zur Meldung: Michael Dröscher (3. Vorsitzender li.) besuchte Jürgen Gebhard zu Hause um ihm seine Ehrung persönlich zu überreichen.



Aufgrund von Corona war es uns leider nicht möglich, die Jubilare im Stadion zu ehren. Im Zuge der langen Pause und der damit nicht stattfindenden Jahreshauptversammlungen wurde die Liste im Laufe der letzten zwei Jahre immer länger. Da kam uns die Idee, langjährige Mitglieder persönlich zu Hause zu besuchen, womit wir Ihnen eine riesige Freude bereitet haben. 

 

Neben Heiner Warnecke (70 Jahre) besuchten wir auch Helmut Pohle (60 Jahre), Thomas Fricke (50 Jahre), Axel Nikolaus (50 Jahre), Hubert Gramsch (50 Jahre) und zu guter Letzt auch noch Jürgen Gebhard (50 Jahre).

 

zu Besuch bei Jürgen Gebhard…

"Wir sind vielleicht nicht mehr jedes Wochenende im Stadion, aber wir haben unsere Germania nie vergessen", so Jürgen Gebhard. Im Namen von Germania Walsrode überreichten wir ihm eine Urkunde und die goldene Ehrennadel mit einem Gutschein.

 

Aus einem kurzen Besuch entwickelte sich eine sehr schöne Zeitreise. Familie Gebhard nahm eine kleine Schatulle zur Hand und präsentierte mir ihre Bildersammlung von Germania. Zu meiner Überraschung waren sogar Bilder, aus der Jugendzeit meines Bruders dabei.

Zu Besuch bei Jürgen Gebhard - Aus einem kurzen Besuch entwickelte sich eine sehr schöne Zeitreise.Die ganze Familie steht für Fussball, denn auch Horst Gebhard, der Bruder von Jürgen, war früher immer mal wieder als Feuerwehrmann für die Jugend von Germania zur Stelle. Wenn Horst Knoll unser damaliger Trainer mal nicht trainieren konnte, stand er stets bereit.

 

Jürgen ist leidenschaftlicher Tischtennisakteur und -Fan beim hiesigen TTC Walsrode, doch an seinen freien Wochenenden verfolgte er über die Stadionlautsprecher und die Stimme von Gerd „Böschi“ Müller die Aufstellungen und Ergebnisse auf seiner Terrasse und war somit immer auf dem Laufenden, wie es um Germania steht.

 

Seit vielen Jahren schlägt sein Herz für zwei Sportarten und Vereine…

Wenn heute ein Jugendlicher eine andere Sportart ausüben möchte, dann verlässt er in der Regel den Verein und schließt sich einem Neuen an.

Nicht so Jürgen Gebhard!!!

Er blieb Germania Walsrode trotz seiner Liebe zum Tischtennis immer treu. Es ist nicht nur eine Seltenheit, sondern verdient auch unseren Respekt und Anerkennung.

 

Sie verabschiedeten mich und gaben mir sogar noch etwas mit auf den Weg. Ein weiteres Zeichen ihrer Verbundenheit zum Sport und insbesondere zu Germania Walsrode.

 

Im Namen des Vereins sagen wir Dir und allen anderen Anhängern herzlichen Dank für die Treue und Unterstützung in all den Jahrzehnten.

 

Eure Germania aus Walsrode

 

Der Vorstand

 

i.A Michael Dröscher (3. Vorsitzender)