Unsere Partner

 

Logo K&M Hiller

Weitere Partner

hier...

 

 

 
+++ Echo Aktuell +++
 
Vereinsspielplan

Fussball.de

 

Alle Spiele

 

... hier ...

 

Letzte / nächste Spiele

 

I. Herren

 

II. Herren

 

III. Herren

 

Altherren

 

 
Facebook

 
Spendenplattform

Einfach.Gut.Machen - die Spendenplattform der KSK

 

 

 
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Jugend - Über 30 Kinder beim Schnuppertraining

22.06.2019

Germania baut wieder eine Bambini-Mannschaft auf

 

Hochbetrieb im Grünenthal-Stadion:  Bei sommerlichen Wetter tummelten sich am vergangenen Freitag bis zu  über 100 Personen auf dem Gelände und sorgten für eine tolle Stimmung. Zum Einen stand der letzten Heimspiele von zwei F-Junioren Mannschaften auf dem Spielplan und zum Anderen fand parallel dazu der traditionelle Fussball-Schnuppertag vor den Sommerferien für die Jüngsten statt.

 

Hierzu waren alle Kinder aus den Walsroder Kindergärten im Alter zwischen drei und sechs Jahren von der Jugendabteilung eingeladen worden. Über 30 junge „Kicker“ folgten der Einladung begleitet von ihren Eltern und nahmen am Schnuppertraining ab dem Jahrgang 2013 und jünger teil.

 

Die vier- bis sechsjährigen Jungen und Mädchen hatten bei den altersgerechten Übungen und Fußballspiel sichtlich Spaß. Bei guten äußeren Bedingungen zeigten die kleinen Fußballer viel Einsatz auf dem Platz. Für eineinhalb Stunden gehörte das Günenthal-Stadion somit den Kleinsten, die die Gelegenheit bekommen sollten, mit viel Spaß die Sportart Fußball bei verschiedenen Übungen und Spielen kennenzulernen, und dann vielleicht daran interessiert sind nach den Sommerferien in der neugegründeten Bambini Mannschaft (G-Jugend ) zusammen zu spielen.

 

Schnuppertraining G-Jugend 2019

 

Durchgeführt wurde die Aktion durch Spieler aus den eigenen Herren-Mannschaften angeführt vom ehemaligen Trainer der I.Herren Bernd Joachim gemeinsam mit Spieler Nico Stradtnamnn. Ihnen zur Seite standen dabei Florian von Daak und Michael Gressmann ( beide I. Herren), Aykan Altuner (II. Herren), Sven Föhlich und Ibrahim Akyol (beide III. Herren) sowie Marc Hiller, dem jetzige Trainer des jüngsten Jahrgangs 2012. Jugendleiter Henning Heemann hatte ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Bei dem altersgerechten Training standen vor allem Spiele im Vordergrund, aber auch verschieden aufgebaute Stadion sorgten bei deren Bewältigung für große Begeisterung bei den „Minis“.

 

Kein Geringerer als der bisherige I. Herren Trainer der Germanen Bernd Joachim, der ja bekanntlich zur kommenden Saison das Zepter an seinen Nachfolger Piotr Lawitzki übergeben hat (wie bereits berichtet) , wird den zukünftigen G-Jugend-Nachwuchs (Jahrgang 2013 und jünger) ab der Saison 2019/20 betreuen. Unterstützt wird er dabei ebenfalls durch ein bekanntes Gesicht aus der I. Herren-Riege, Spieler und Co-Trainer Nico Stradtmann. 

 

Auch Kinder, die zum aller ersten Mal gegen den Ball treten wollen, sind weiterhin nach den Sommerferien herzlich Willkommen.“ Interessenten können sich gerne beim Jugendleiter Henning Heemann unter 0172-5436704 melden.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Jugend - Über 30 Kinder beim Schnuppertraining

Fotoserien zu der Meldung


Jugend - Schnuppertraining 2019 (22.06.2019)