Unsere Partner

 

Logo K&M Hiller

Weitere Partner

hier...

 

 

 
+++ Echo Aktuell +++
 
Vereinsspielplan

Fussball.de

Germania Walsrode

 

Alle Spiele

 

... hier ...

 

Letzte / nächste Spiele

 

I. Herren

 

II. Herren

 

III. Herren

 

Altsenioren

 

 
Facebook

 
Spendenplattform

Einfach.Gut.Machen - die Spendenplattform der KSK

 

 

 
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

II. Herren - Germania muss alles in die Waagschale werfen

15.05.2019

SG BHS schielt nach oben ...

 

Kreisliga Heidekreis: Germania Walsrode II – SG BHS (Sonntag, 12:45 Uhr)

 

Die SG BHS will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei die Zweitvertretung von Germania Walsrode punkten. Zuletzt spielte Germania Walsrode II unentschieden – 2:2 gegen Eintracht Leinetal II. Letzte Woche siegte die SG BHS gegen den SVV Rethem mit 3:0. Damit liegt die SG BHS mit 34 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

 

Die volle Punkteausbeute sprang für Germania Walsrode II in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. Fünf Siege und sieben Remis stehen elf Pleiten in der Bilanz des Heimteams gegenüber. Im Sturm des Teams von Trainer Carsten Meyer stimmt es ganz und gar nicht: 32 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Kurz vor Saisonende steht Germania Walsrode II mit 22 Punkten auf Platz 13.

 

Die letzten Resultate der SG BHS konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien. Nach 23 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Gastes insgesamt durchschnittlich: zehn Siege, vier Unentschieden und neun Niederlagen.

 

Vor allem die Offensivabteilung der Mannschaft von Lars Westermann muss Germania Walsrode II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht die SG BHS als Favorit ins Rennen. Germania Walsrode II muss alles in die Waagschale werfen, um gegen die SG BHS zu bestehen.

 

 

 

 

Foto: Germania Walsrode II muss alles in die Waagschale werfen, um gegen die SG BHS zu bestehen.