Unsere Partner

 

Logo K&M Hiller

Weitere Partner

hier...

 

 

 
+++ Echo Aktuell +++
 
Vereinsspielplan

Fussball.de

Germania Walsrode

 

Alle Spiele

 

... hier ...

 

Letzte / nächste Spiele

 

I. Herren

 

II. Herren

 

III. Herren

 

Altsenioren

 

 
Facebook

 
Spendenplattform

Einfach.Gut.Machen - die Spendenplattform der KSK

 

 

 
     +++  20.09.2019 Germanen-Echo +++ Aktuell +++ Nr.4  +++     
     +++  05.09.2019 Germanen-Echo +++ Aktuell +++ Nr.3  +++     
     +++  26.08.2019 I.Herren - Besondere Überraschung  +++     
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

II.Herren - Die Trauben hängen hoch

04.09.2019

1.Kreisklasse Heidekreis: Germania Walsrode II – SG Bomlitz-L. (Sonntag, 12:45 Uhr)

 

Will SG Bomlitz-L. den schwachen Saisonstart hinter sich lassen, muss bei der Zweitvertretung von Germania Walsrode gewonnen werden. Während Germania Walsrode II nach dem 3:0 über SG Allertal II mit breiter Brust antritt, musste sich SG Bomlitz-L. zuletzt mit 0:3 geschlagen geben.

 

Mit sechs Zählern aus vier Spielen steht Germania Walsrode II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Das Heimteam präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 16 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Teams von Trainer Dennis Bartz. In dieser Saison sammelte Germania Walsrode II bisher zwei Siege und kassierte zwei Niederlagen.

 

Im Tableau ist für SG Bomlitz-L. mit dem elften Platz noch Luft nach oben. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der Gast bislang noch nicht. Der Angriff der Elf von Coach Oliver Curth ist mit einem Treffer der erfolgloseste der 1.Kreisklasse Heidekreis.

 

Besonderes Augenmerk sollte SG Bomlitz-L. auf die Offensive von Germania Walsrode II legen, die im Schnitt über viermal pro Match ein Tor erzielt. Mit Germania Walsrode II trifft SG Bomlitz-L. auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: II.Herren - Die Trauben hängen hoch