Unsere Partner

 

Logo K&M Hiller

Weitere Partner

hier...

 

 

 
+++ Echo Aktuell +++
 
Vereinsspielplan

Fussball.de

Germania Walsrode

 

Alle Spiele

 

... hier ...

 

Letzte / nächste Spiele

 

I. Herren

 

II. Herren

 

III. Herren

 

Altsenioren

 

 
Facebook

 
Spendenplattform

Einfach.Gut.Machen - die Spendenplattform der KSK

 

 

 
     +++  20.09.2019 Germanen-Echo +++ Aktuell +++ Nr.4  +++     
     +++  05.09.2019 Germanen-Echo +++ Aktuell +++ Nr.3  +++     
     +++  26.08.2019 I.Herren - Besondere Überraschung  +++     
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

I.Herren - Giganten-Gipfel

04.09.2019

Autor/-in: FUSSBALL.DE

 

Kreisliga Heidekreis: Germania Walsrode – Breloher SC (Sonntag, 15:00 Uhr)

 

 

Der Breloher SC fordert im Topspiel die Germania Walsrode heraus. Die Germania Walsrode dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SG Allertal zuletzt mit 5:0 abgefertigt. Der Breloher SC siegte im letzten Spiel gegen TVJ Schneverdingen II mit 1:0 und liegt mit neun Punkten weit oben in der Tabelle.

 

An der Abwehr der Germania Walsrode ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst vier Gegentreffer musste der Gastgeber bislang hinnehmen. Mit zehn Punkten steht das Team von Trainer Piotr Lawitzki auf dem Platz an der Sonne.

 

Die Verteidigung des Breloher SC wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst einmal bezwungen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über drei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich ein Punkt machen den Unterschied aus. Die Germania Walsrode oder der Breloher SC? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: I.Herren - Giganten-Gipfel