BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stadtfest Walsrode - Germania feiert mit

Bingo Bär Michael Thürnau kommt zu Germania Walsrode und wird auf dem Stadtfest mit den Gästen BINGO spielen.

 

Michael Thürnau spielt live Bingo im Rahmen des Walsroder Stadtfestes bei uns auf dem Festplatz. Ihr findet uns auf dem Parkplatz von „GNH - am grünen Band“ (Lange Straße).

 

Der beliebte Moderator ist bekannt aus Radio und Fernsehen, unter anderem moderiert er die Sendung „Bingo – Die Umweltlotterie“. Jetzt kommt der „Bingobär“, wie er sich selbst nennt, nach Walsrode. Am Stadtfest Sonntag wird er mit den Besuchern um 11:30 Uhr und 12:30 Uhr Bingo spielen. 

 

Alle Gewinner bekommen attraktive Preise. Für die schnellsten Nummernsammler gibt es zudem tolle Hauptpreis. Unter anderem ein Rundflug für 2 Personen mit dem Aeroclub Hodenhagen oder eine Woche Urlaub auf Usedom für vier Personen in der wunderschönen Villa Anna.

 

Rundflug

Villa Usedom

 

Seit 1997 moderiert Michael Thürnau immer sonntags die Show im NDR, zudem präsentiert er im Fernsehen und auf Bühnen regelmäßig Volksmusik und Schlager. Auch als Autor von Kochbüchern und Moderator von Kochshows ist der dem Publikum bekannt.

 

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei,

die Plätze aber begrenzt. Wer möchte kann aber bereits jetzt unter das Germania Gedeck (Stückchen Butterkuchen inklusive Getränk und einem kostenlosen Bingo Los für die Ziehung auf dem Germania Festplatz) für 6 Euro vorbestellen. Es wird aber auch am Stadtfest Sonntag noch die Möglichkeit bestehen, ein Germania Gedeck zu erwerben.

 

Aber auch  weitere tolle Unterhaltungs-Acts erwartet die Besucher auf dem Festplatz von Germania Walsrode.

Am Samstag, 13 Uhr spielt das Blasorchester Kichboitzen auf und am Sonntag erwartet die Besucher Freestyle-Fussball der Spitzenklasse. Mit Nils Effinghausen u.a. Gewinner des Torwandschiessen im Aktuellen Sportstudio  und dem Deutschen Meister Kevin Kück ist es gelungen einen besonderen Leckerbissen zu engagieren.

 

Seit 1990 gibt es das Blasorchester Kirchboitzen und beigeistert sein Publikum immer wieder nicht nur mit klassischer Blasmusik, sondern es hat auch Schlager und Evergreens im Repertoire. Nicht nur der Klang dieses Blasorchesters ist daduch komplett anders, sondern auch breitgefächerter. Selbstverständlich gehören die typischen Märsche mit dazu, doch das Blasorchester spielt auch zünftige Böhmische und Egerländer Musik. “Böhmischer Traum”, “Kuschelpolka” oder “Drei weiße Birken”, so lauten die Titel ihrer Stücke. Darüber hinaus haben sie auch viele Schlager und Evergreens wie “Sweet Caroline”, “Griechischer Wein”, “Er hat ein knallrotes Gummiboot” oder “Something stupid” im Programm.

 

Der ehemalige Kicker Nils Effinghausen vom SV Hodenhagen und begeisterter Football-Freestyler legte 2014 einen spektakulären Auftritt im Aktuellen Sportstudio des ZDF hin. Mit stolzen vier Treffern beim Torwandschießen sicherte es sich damals den Tagessieg gegen die Sportprominenz. Der ehemalige Weltklasse-Skispringer  Thomas Morgenstern (ohne Treffer) und Bob Hanning, Ex-Vizepräsident des Deutschen Handball-Bundes (ein Treffer), konnten nur anerkennend Beifall klatschen.

 

Als Deutscher Meister & Weltfinalist 2013 und Freestyle Artist im preisgekrönten Musical "Das Wunder von Bern" gehört Kevin Kück mit seinen Fußball Freestyle Shows zur internationalen Elite der Fußball Freestyle Szene. Sein Show Act ist der Klassiker unter den Fußballshows und sorgt seit Jahren für energiegeladene Highlights auf den unterschiedlichsten Events weltweit.

 

Logo Stadtfest Walsrode 2022

 

Germania beim Stadtfest 2022

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 12. August 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen